Hattrick bei der Firma Fritzmeier

Hattrick

In gleich drei Ausbildungsjahren hintereinander, durften sich die Auszubildenden Florian Thrainer, Marco Babl und Lorenz Rother der Firma Fritzmeier Composite über einen Staatspreis freuen.

Der Ausbilder Markus Ott ist stolz auf seine Zöglinge und lobt die Auffassungsgabe, Kreativität und Umsetzung der jungen Leute. Bei den gewählten Prüfungs-Produkten handelte es sich u.a. um einen Carbon-Sandwich-Tischtennisschläger, ein Carbon-Sandwich-Skateboard und eine Carbon-Halbkugel. Alle drei Preisträger absolvierten eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Kunststoff-Kautschuk (Fachrichtung Verstärken).

Die Firma Fritzmeier fördert intensiv ihre Auszubildenden und freut sich über Eure/Ihre aussagekräftige Bewerbung: jobs@fritzmeier.com