„Genius CAB“ gewinnt VDBUM Förderpreis

vbdum Foerderpreis

Wir freuen uns verkünden zu können, dass wir gestern auf dem VDBUM Großseminar in Willingen den VDBUM Förderpreis in der Kategorie „Entwicklungen aus der Industrie“ für unsere Genius CAB erhalten haben. Der Preis wurde im Rahmen des VDBUM Großseminars am 24. Februar bei einer Abendveranstaltung an das Concept Cab Cluster übergeben. Prof. Jens Krzywinski (TU Dresden), Dr. Thomas Hiebaum (HELLA), Fritz Schadek (Fritzmeier) und Alexandra Herrmann (Fritzmeier) nahmen den Preis für das Cluster stolz entgegen.

Die Genius Cab steht als Ergebnis einer intelligenten Verknüpfung von neuartigen Entwicklungsergebnissen einer Auswahl OEM-unabhängiger innovationsgetriebener Zulieferer. Die Vorzüge jeder einzelnen verbauten Komponente auf den Mehrwert der anderen abgestimmt und klar auf die Bedürfnisse des Maschinenbedieners ausgerichtet. Mittels der neu gestalteten nutzerzentrierten Arbeitsumgebung und der entwickelten HMI Assistenz entsteht dem Bediener ein Mehrwert an Arbeitskomfort und Prozesswahrnehmung.

Der VDBUM Förderpreis wird jährlich für Innovationen in der Baubranche auf dem VDBUM Großseminar vergeben.

Besuchen Sie uns vom 11. Bis 17. April auf der bauma und erleben Sie gemeinsam mit uns die große Präsentation der Genius CAB.