„Genius CAB“ gewinnt BAUMA Innovationspreis in der Kategorie Design

Bauma Innovationspreis

Die Genius CAB ist am 10. April 2016 in der Allerheiligen-Hofkirche in München feierlich mit dem bauma Innovationspreis in der Kategorie Design ausgezeichnet worden. Georg Fritzmeier, Unternehmer der Fritzmeier Gruppe, hat den Preis für das CAB Concept Cluster entgegengenommen.

Der Innovationpreis wurde bereits zum elften Mal in den fünf Kategorien – Maschine, Komponente, Bauwerk/Bauverfahren, Forschung und Design – vergeben. Insgesamt wurden 118 Bewerbungen aus dem In- und Ausland eingereicht.

Bei den prämierten Innovationen handelt es sich um zukunftsfähige und wirtschaftliche Entwicklungen mit einem hohen Praxis-Nutzen, die einen Beitrag zur Energie- und Ressourceneffizienz und/oder zur Humanisierung der Arbeitswelt leisten.