Fritzmeier und Bosch beschließen strategische Zusammenarbeit

Fritzmeier Bosch

Aufgrund des erfolgreichen Gemeinschaftsprojekts CCC haben sich die Firmen Bosch und Fritzmeier Cabs entschlossen, gemeinsam strategisch an der Zukunft der Kabinensteuerung zu arbeiten.

Der Zukunftstrend lautet maximale und effiziente Systemintegration, welche mit einer steigenden Digitalisierung von Maschinen und Kabinen einhergeht. Diese werden den Bediener in den Mittelpunkt rücken, ihm einen Informationsvorsprung in komplexen Sachverhalten verschaffen und ihn assistieren, ohne sich aufzudrängen.

Die langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Applikation von elektronischen Gesamtkonzepten von Bosch und das tiefe Marktverständnis der bayerischen Kabinengruppe im Bereich Off-Highway sowie die Erfahrung für anspruchsvolle Kabinendetaillösungen durch integrierte Systeme, bieten die perfekte Grundlage, die Zukunft gemeinsam mit unseren Kunden zu gestalten.