Fritzmeier – Ihr kompetenter Partner in Design, Entwicklung und Konstruktion

Partner Design Entwicklung

Die in den jeweiligen Fritzmeier Werken produzierten Sicherheitskabinen aus Stahl- und Aluminium-Strukturen werden von den mehr als 100 Ingenieuren der Fritzmeier Kabinengruppe auf Kundenwunsch inhouse entwickelt. Die zentral gebündelte Entwicklungsabteilung konstruiert außerdem die zur Produktion benötigten Werkzeuge, Betriebsmittel und Prüflehren und übernimmt die offline Programmierung der CNC Maschinen.

Um dieses bereite Spektrum an Entwicklungskompetenz abdecken zu können, wurde vor einiger Zeit das sogenannte „Leading Expert System“ eingeführt. Bestimmte Spezialbereiche werden einem Verantwortlichen zugesprochen. Dieser Mitarbeiter wird im Verantwortungsbereich fort- und weitergebildet, um das Spezialwissen Kunden und Geschäftspartnern zur Verfügung zu stellen und auch interne Schulung zu ermöglichen. Daraus resultiert eine effiziente Bearbeitung der Entwicklungsaufgaben und gewährleistet somit einen schnellen und geregelten Produktionsstart.

Die entstehenden CAD-Daten der Kabine werden bereits im Frühstadium durch wiederholte FE-Berechnungen und Ergonomie Softwaretools überprüft und die notwendigen Qualitäts- und Arbeitsschritte für die Produktion der Kabinen dokumentiert. All diese erzeugten Daten werden in eine gruppenweite Engineering-Datenbank gespeichert und somit allen Mitarbeiter und Kunden, tagesaktuell zur Verfügung gestellt.

Das Fritzmeier Leistungsspektrum:

  • CAD Konstruktion mit Creo
  • FE Berechnung mit Abaqus
  • Ergonomie-Analysen mit Ramsis