Seite nicht gefunden

Hier geht es zur Startseite

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Fritzmeier Gruppe ist Opfer eines kriminellen Cyberangriffes geworden. Unsere IT-Systeme sind standortübergreifend betroffen.

Allerdings sind große Teile unserer Produktion nach wie vor arbeitsfähig und laufen derzeit im Notbetrieb.

In unserer Erreichbarkeit sind wir aktuell jedoch noch stark eingeschränkt. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung der Situation und haben hierfür auch professionelle, externe Unterstützung hinzugezogen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis sowie Ihre Unterstützung.

Geschäftsleitung Fritzmeier Gruppe

Hinweis schließen