Datenschutz

Fritzmeier bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für komplexe technische Fragestellungen. Unser Unternehmen wäre ohne moderne Datenverarbeitung ebenso undenkbar wie unsere Produkte.

Gleichzeitig gilt: Wo wir Daten speichern, senden oder verarbeiten, müssen wir ein hohes Maß an Datenschutz und Datensicherheit gewährleisten. Dies gilt für die Daten unserer Kunden und Geschäftspartner ebenso wie für die Daten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn Datenschutz ist Schutz der Person, und der Mensch steht im Mittelpunkt. 

Die Unternehmen der Fritzmeier-Gruppe haben sich deshalb eine Richtlinie für den Datenschutz gegeben. Diese gilt für alle Fritzmeier-Gesellschaften weltweit, entspricht den Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und konkretisiert diese für den täglichen Gebrauch im Unternehmen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Bei Fritzmeier steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb ist Datenschutz für alle Unternehmen der Fritzmeier-Gruppe ein wichtiges Anliegen. 

1. Wenn Sie die Webseite fritzmeier.de nutzen, kann es erforderlich werden, dass wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten. Auf der Seite finden Sie eine detaillierte Datenschutzerklärung hierzu. Diese erläutert, wie, wann und warum wir Ihre personenbezogene Daten erheben, nutzen und verwalten, unter welchen Umständen wir die personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben können, und wann wir Ihre Daten löschen. Sie erklärt weiter, welche Rechte Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben. 

2. Auch außerhalb der Nutzung unserer Webseite kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Für diese Fälle haben wir spezielle Datenschutzhinweise, über die wir Sie im Einzelfall informieren. Um Ihnen größtmögliche Transparenz zu verschaffen, können Sie diese Datenschutzhinweise hier nachlesen.

Datenschutzerklärung für Besucher und Gäste
Datenschutzerklärung zur Videoüberwachung auf unserem Betriebsgelände 
Datenschutzerklärung für Bewerber
Datenschutzerklärung für Kundendaten und Marketingmaßnahmen

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen unser Konzerndatenschutzbeauftragter gern zur Verfügung, den Sie wie folgt erreichen:

Der Konzerndatenschutzbeauftragte der Fritzmeier-Gruppe
c/o Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG
Forststraße 2, 85653 Großhelfendorf, Deutschland
Telefon (08095) 6-0, E-Mail: datenschutz(at)fritzmeier.com

Auch wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ansehen, bestätigen, korrigieren, berichtigen, aktualisieren, ergänzen, anonymisieren, sperren, einschränken oder löschen möchten, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen möchten, Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre personenbezogenen Daten von uns an eine weitere Person oder ein weiteres Unternehmen weitergeben lassen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Bei Beanstandungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden. In Bayern ist dies das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach.